Therapeutische - Behandlungen

Fußreflexzonenmassage

 

Bei der Fußreflexzonenmassage werden ausgesuchte Zonen des Fußes durch Massieren angeregt. Diese Zonen werden mit verschiedenen Organen in Verbindung gebracht. Durch die Massage der einzelnen Reflexzonen wird der Fluss der Körperenergie angeregt, so dass Blockaden aufgelöst werden. Auf diese Weise kann ausgleichend und sogar heilend auf den Organismus eingewirkt werden. Eine Reflexzonenmassage behandelt immer den gesamten Menschen und nicht nur einzelne Symptome. So kann der Körper in seiner Ganzheit erfasst und wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Spüren Sie ein neues Lebensgefühl und innere Balance!

Therapeutische Rückenbehandlung

 

Rückenbeschwerden können verschiedene Ursachen haben, in den meisten Fällen werden sie jedoch durch Überlastung, muskuläre Dysbalance oder fehlerhafte Haltung verursacht. Die therapeutische Rückenmassage berücksichtigt sämtliche Muskelpartien von der Kreuzgegend bis zum Nackenbereich. Mit gezielten Griffen werden Blockaden in der Tiefe des Gewebes gelöst. Gehen Sie den Ursachen auf den Grund!

Therapie, individuell

- Mobilisieren - Schmerzen lindern - Stabilisieren -

 

Die Manuelle Therapie ist eine Methode, die sich mit der Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen des menschlichen Bewegungssystems befasst. Ziel ist es, Beschwerden wie Schmerzen und Bewegungsstörungen zu lindern und das physiologische Zusammenspiel zwischen Gelenken, Muskeln und neutralen Strukturen wieder herzustellen.
 

Lymphdrainage

 

Die Lymphdrainage dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie geschwollener Körperregionen. Durch kreisförmige Verschiebetechniken, welche mit leichtem Druck angewandt werden, soll Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem verschoben werden. Die manuelle Lymphdrainage wirkt sich überwiegend auf den Haut- und Unterhautbereich aus und soll keine Mehrdurchblutung, wie in der klassischen Massage, bewirken. Das geschwollene, mit Zellflüssigkeit überladene Gewebe wird entstaut. Die Lymphdrainage kann sowohl im Gesicht, als auch am Körper ausgeführt werden.
 

Reiki

Energetische Behandlung

 

Der Begriff Reiki stammt von den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) und wird in der Regel als „universelle (Lebens-) Energie“ übersetzt. Reiki bezeichnet dabei sowohl die Behandlungsform selbst als auch die Energie, die der Wirkung zugrunde liegen soll. Angestrebt wird damit Heilung von Krankheiten, aber auch eine verbesserte Vorbeugung und allgemeines Wohlbefinden. Die therapeutische „Energiearbeit“ erfolgt mit Hilfe der Hände des Reikigebenden. Tanken Sie sich neu auf!